Am Sonntag, 12.Januar fanden sich wieder über 40 „Kartler“ auf der Tennisanlage des SV Lochhausen ein.

Um 11:00 Uhr zur Frühschoppen-Zeit ging es dann los. In insgesamt 64 Spielen, in zwei Runden, wurde der Sieger ermittelt. Schön war vor allem, dass Spieler aller Altersklassen sich einfanden. Der Jüngste war 16, der Älteste 82!

Nach vier Stunden, nur unterbrochen von einer kleinen Brotzeit, die unsere Wirtin Christine servierte, stand der verdiente Sieger fest. Mit 51 Punkten siegte Leo Pfefferer vor Gerhard Michl (+33). Dritter wurde unser Abteilungsleiter Hans Eckstein (+27) vor Werner Todenhagen (+25).

Noch etwas üben müssen Rüdi Walther (-41 Punkte) und Wutsch Müller (-40), die am Ende des Classements standen.

Hervorzuheben sind die Sponsoren dieser Veranstaltung: Unser Bundestagsabgeordneter Stephan Pilsinger (CSU) stellte eine Berlin-Reise zur Verfügung und Josef Zimmermann (Metzgerei Zimmermann) jede Menge an Fleisch- und Wurstspezialitäten! Auch diverse Weine (Hans Eckstein), Olivenöl (Alex Lyssoudis) und eine Schlägerbespannung (Tennislehrer Flo Müller) wurden spendiert.

Und so war das Turnier eine runde Sache und wird nächstes Jahr sicher wieder stattfinden.

Am 14.November trafen sich auf Einladung der Abteilungsleitung die „Sponsoren und offiziellen Mitglieder des Jugend-Förderpools“ der Tennisabteilung des SV Lochhausen zum alljährlichen  Treffen im Vereinsheim an der Tennisanlage.

Bei einem gemeinsamen Essen bedankte sich Abteilungsleiter Hans Eckstein für ihren großzügigen Einsatz und die finanzielle Unterstützung.

Im Laufe des Abends fand noch bei einem Gläschen Mineralwasser und anderen Getränken reger Gedankenaustausch statt.

Wir fanden, dass es wieder ein gelungener Abend war und würden uns freuen, auch im nächsten Jahr alle wieder begrüßen zu dürfen:

Wasti Decker - Sebastian Decker Bauunternehmung GmbH
Herbert Geier - Ingenieurbüro Geier
Fa. Geisler - Unfallinstandsetzung, Autolackiererei
Genossenschaftsbank eG
Dieter Grill - Teppichkettlerei Dieter Grill
Alex Lyssoudis - Ingenieurbüro Lyssoudis Versorgungstechnik
Armin Moussavi - Planungsbüro Moussavi
Florian Müller - Tennis & Sportschule Florian Müller
Ernst Podesser – Fliesenarbeiten Podesser
Christian Strobl - C. Strobl Heizungsbau
Rüdi Walther - Rüdi‘s Fensterglanz
Richi Wöllner - Wöllner Parkett & Bodenbeläge
Josef Zimmermann - Metzgerei Zimmermann

                    rocken den SV Lochhausen

– die Abteilung Tennis bedankt sich

bei den Organisatoren für das gelungene Fest!

Am 27.07.2019 traten anlässlich des
3. Philipp-Bachsleitner-Gedächtnisturniers
und dem alljährlichen Cup um die "goldene Ananas" der Fußballabteilung
die bekannte Wiesnband Rockaholix Buam auf. Bei unerwartet angenehmen Wetter-verhältnissen wurde auf dem Fußballplatz des SV Lochhausen ein Showtruck, Getränkestände und eine Essensausgabe mit Schmankerln von der Metzgerei Zimmermann aufgebaut.
 
   

Bei ausgelassener Stimmung konnte man in den späten Nachmittagsstunden bereits den Klängen der Vorband lauschen.

Ab 20:00 Uhr haben dann die Rockaholix Buam den SV Lochhausen gerockt! Von Goisern über Robbie Williams bis hin zum legendären „Bobfahren“ waren alle Hits dabei.

Der aus Lochhausen stammende Sänger Pete Fink eröffnete die Show mit den Worten: „30 Jahre habe ich gewartet das sagen zu dürfen: Guten Abend Lochhausen“. Bei der Frage ins Publikum, ob Sie mal wieder nach Lochhausen kommen dürfen, war die Zustimmung unüberhörbar!

Auch die Abteilung Tennis war mit vielen Mitgliedern anwesend und hat den Abend sichtlich genossen. Wir möchten uns bei der Abteilung Fußball herzlich für das tolle Fest bedanken! So macht Vereinsleben Spaß!

Wir hoffen die Abteilung Tennis wird sich revanchieren können und dann auch auf unserer Anlage zahlreiche Mitglieder der Fußballabteilung begrüßen dürfen!!

 

Zum diesjährigen Schafkopfturnier am Sonntag 13. Januar, haben sich 40 Kartler eingefunden. Spielbeginn war um 11:00 Uhr, was angesichts der Teilnehmerzahl gut angenommen wurde.

Auf zehn Tischen wurde in 64 Partien ein Sieger ermittelt. Mit + 39 Punkten wurde Armin Köstler zum zweiten Mal infolge Turniersieger! Auf den zweiten Platz kam Christian Putz (+36), Dritter wurde Rudi Zinsmeister (+27). Auf den weiteren Platzierungen waren Karl Moosburger (+27), Gisela Buchmaier (+27), Manuel Nunez (+26), Mike Michl (+25), Werner Todenhagen (+24), Richard W. (+21) und Flo Müller (+17). Letzter und Gewinner einer „Hirnwurst“ wurde mit minus 41 Punkten Hans Eckstein.

Erfreulich ist vor allem, dass Jung und Alt mit von der Partie waren und über die kompletten vier Stunden, die das Turnier dauerte, keine bösen Worte fielen. Es wurde einfach ganz entspannt Karten gespielt!

Von Christine und Josef sind wir in dieser Zeit bestens mit Getränken und einer Brotzeit versorgt worden.

Als Sponsoren des Turniers danken wir der Metzgerei Zimmermann (mehrere Fleisch- und Wurstpreise), Hans Eckstein (Wein und Sekt), Flo Müller (Schlägerbespannung) und unserer Wirtin Christine (Essen mit Getränk).

Nächstes Jahr um diese Zeit wird es sicher wieder ein Turnier geben!

   
© ALLROUNDER