Zum diesjährigen Schafkopfturnier am Sonntag 13. Januar, haben sich 40 Kartler eingefunden. Spielbeginn war um 11:00 Uhr, was angesichts der Teilnehmerzahl gut angenommen wurde.

Auf zehn Tischen wurde in 64 Partien ein Sieger ermittelt. Mit + 39 Punkten wurde Armin Köstler zum zweiten Mal infolge Turniersieger! Auf den zweiten Platz kam Christian Putz (+36), Dritter wurde Rudi Zinsmeister (+27). Auf den weiteren Platzierungen waren Karl Moosburger (+27), Gisela Buchmaier (+27), Manuel Nunez (+26), Mike Michl (+25), Werner Todenhagen (+24), Richard W. (+21) und Flo Müller (+17). Letzter und Gewinner einer „Hirnwurst“ wurde mit minus 41 Punkten Hans Eckstein.

Erfreulich ist vor allem, dass Jung und Alt mit von der Partie waren und über die kompletten vier Stunden, die das Turnier dauerte, keine bösen Worte fielen. Es wurde einfach ganz entspannt Karten gespielt!

Von Christine und Josef sind wir in dieser Zeit bestens mit Getränken und einer Brotzeit versorgt worden.

Als Sponsoren des Turniers danken wir der Metzgerei Zimmermann (mehrere Fleisch- und Wurstpreise), Hans Eckstein (Wein und Sekt), Flo Müller (Schlägerbespannung) und unserer Wirtin Christine (Essen mit Getränk).

Nächstes Jahr um diese Zeit wird es sicher wieder ein Turnier geben!

   
© ALLROUNDER