In dieser Gruppe turnen unsere drei- und vierjährigen Kindergartenkinder das erste mal alleine ohne Eltern. Die Stunden sind in einer festen Struktur aufgebaut um den Kindern Halt und Vertrauen zu schenken. Wir starten immer gleich mit unserem Begrüßungslied "1,2,3 im Sauseschritt...". Anschließend spielen wir zum Aufwärmen Fangspiele oder nutzen die Bälle, Reifen oder den Fallschirm. Dann bauen wir gemeinsam die Geräte für unsere heutige Turnstunde auf. Unter Anleitung der "Vorturnerinnen" wird fleißig Trampolin gehüpft, Purzelbäume geschlagen, über Kästen geklettert oder an den Ringen geschaukelt. Nach dem Abbau der Geräte dürfen sich die Kinder noch ein Fangspiel aussuchen und wir beenden dann die Stunde mit unserem Abschlusslied "Alle Leut, alle Leut gehen jetzt nach Hause..."

 

Damit Ihr Kind Spaß an der Turnstunde hat, sollte es in der Lage sein die Stunde ohne seine Eltern zu verbringen. Ihr Kind benötigt außerdem noch geeignete Turnkleidung sowie Turnschuhe oder Turnschläppchen und eine Trinkflasche mit Wasser.

Weitere Informationen können gerne persönlich bei uns erfragt werden.

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

   
© ALLROUNDER